Burgenland: Abstrakt - Real. Fotoausstellung auf Schloss Kobersdorf


Anni Schlanitz-Bolldorf lud am Freitag, 9. & Samstag 10. Oktober 2015, 18 Uhr, zum Benefizabend auf Schloss Kobersdorf.

Geboten wurden neben der Komödie „Wir saufen uns nicht zu Tode“ die Foto-Verkaufsausstellung „Burgenland: Abstrakt–Real“, die im Anschluss an die Komödie durch LR Norbert Darabos eröffnet wurde und Werke von Herbert Herdits, Student der Prager Fotoschule, zeigte.

"Pure Fotografie" - so nennt Herbert Herdits seine Bilder, die er fast unbearbeitet auf den Betrachter wirken lässt. Seine Kompositionen sind oftmals sehr überlegt komponiert und schaffen durch den Bildausschnitte spezielle Emotionen.

Die Einnahmen des Abends aus Theaterstück und Verkauf der Fotoarbeiten, die nach einer Stunde fast restlos ausverkauft waren, kamen der Arbeit der Maltesern im Burgenland zugute und fließen so auch in zahlreichen Flüchtlingshilfsaktivitäten mit ein.
 

Impressions


1 2 3
4 5 6
7 8 9