ART WEEKEND April 2016


Im Rahmen des Art Weekends wird eine hochkarätig besetzte und sicherlich äusserst spannende Podiumsdiskussion am Freitag, den 1. April 2016 um 17:00 Uhr das 10-Jahresfest starten. Es diskutieren zum Thema "Sammeln zeitgenössischer Kunst":

- Karl A. Irsigler, amadeus contemporary
- Eva Komarek, Chefredakteurin Wirtschaftsblatt & Kunstinvestor
- Eduard Pomeranz, Sammler
- Otto Ressler, Ressler Kunstauktionen
- Werner Rodlauer, Herausgeber artmagazine.cc
- Franz Wojda, Sammler
Moderation: Ursula Tuczka, Metropolitain

Die Sessel FLAXX als Sitzgelegenheit für die Diskutanten werden vom Designer & Architekten Martin Mostböck zur Verfügung gestellt.

Anschliessend findet die Vernissage der Ausstellung mit dem bezeichnendem Titel "Zukunftsphantasien" statt. Mit Die 4 Grazien, Christian Eisenberger, Cyril Helnwein, Mercedes Helnwein, Olivier Hölzl, Alex Kiessling, Margret Kohler-Heilingsetzer, Ina Loitzl, Tanja Prušnik, Mario Nubauer, Stylianos Schicho.

Am Samstag, den 2. April 2016, gibt es für die jüngeren Kunstinteressierten & deren Eltern von
11.30-14:00 kreative Kinderbetreuung sowie Themenführungen und Künstlergespräche zur Ausstellung.

Sonntags, 3. April 2016, findet ab 11:00 und bis 14.00 Uhr das Charity-Art-Breakfast in Kooperation mit "den blick öffnen" statt. Teile der Einnahmen sowie die Spenden werden dem Projekt RefuKids im Grundversorgungshaus der Erste Bank von Maltesern & Johannitern zur Verfügung gestellt.
Veranstaltungsort: Wipplingerstrasse 29, 1010 Wien
ANMELDUNG FÜR ALLE VERANSTALTUNGEN ERFORDERLICH (Email an office@metropolitain.at)



Podiumsdiskussion zum Anhören
 

Impressions


1 2 3
4 5 6
7