About Us


Der Metropolitain Art Club (MAC) wurde im März 2006 von Ursula Tuczka gegründet. Davor war Ursula Tuczka im Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien im Gartenpalais Liechtenstein, bei der DoRo Filmproduktion in Wien, Berlin und New York, beim TV, im Finanzbereich in Wien und Luxemburg sowie als Universitätsassistentin an der WU Wien und der Donau Universität in Krems tätig.

MISSION STATEMENT

  • Der Metropolitain Art Club versteht sich zur Erfüllung seines Auftrages als „Cultural Ambassador“ von contemporary fine art und verbindet dabei zwei konzeptionelle Elemente, die der MAC mittels Veranstaltungen umsetzt:

    Erstens, Ziel des Vereines ist es, eine Verbindung und Vermittlung zwischen hochwertiger, zeitgenössischer auch designorientierter Kunst und einem Publikum interessierter Privatsammler sowie Wirtschaftsschaffender zu bieten.

    Zweitens, sei es im öffentlichen oder für den privaten Raum, alle Aktivitäten sind darauf ausgerichtet, den Kunstrezipienten einen qualitativ anspruchsvollen und gleichzeitig informativ-unterhaltsamen Rahmen zu bieten. Dies impliziert auch den eigenen Anspruch, dem Publikum einen intuitiven Zugang zur Kunst zu ermöglichen. Kunst wird inszeniert und lebt im gebotenen Ambiente auf. Die gezeigte Kunst kann meist auch käuflich erworben werden.

  • Der Metropolitain Art Club veranstaltet vorwiegend nach eigenen Konzepten, als auch als Auftragnehmer für die Bereiche Corporate und Private, überall dort wo es um Organisation und Vermittlung kunstorientierter Projekte geht. Für Auftraggeber entwickeln wir gerne individuelle Konzepte.
  • Als Mittler zwischen Kunst und Rezipienten sieht der Metropolitain Art Club in allen oben genannten Aktivitäten seine Aufgabe in der Identifikation und Förderung ambitionierter KünstlerInnen (emerging artists), sowie in der Konzeption und Gestaltung eines entsprechenden Rahmens zur Präsentation ihrer Kunst.
  • Der MAC agiert dabei vorwiedend in "unique" Locations, die Verantsaltungsräume werden meist von Sponsoren zur Verfügung gestellt.
  • Der Metropolitain Art Club versteht sich als fortschrittliche Drehscheibe für KünstlerInnen aus den Bereichen Malerei, Bildhauerei, Fotografie, Design und als Propagator gemeinschaftlicher Aktivitäten. Vermehrt dient er er als Plattform für KünstlerInnen auf der Suche nach geeigneten Galerien.
  • Interdisziplinarität und Internationalität wird bei uns gelebt. Einzelne Kunstsparten profitieren vom respektvollen Miteinander, vom Austausch und den Synergien. So sind zu den oben genannten folgende Kunstsparten hinzu zu ziehen: Literatur (vorwiegend Kunstbücher), Musik (in ausgewählter Form), Film und New Media.
  • Der MAC bietet auch für kleines Budget die Möglichkeit der Kunstvermittlung. Art Rentals, hochwertige Reproduktionen auf Leinwand und großflächige AdvertismentArt sind weitere Schwerpunkte unserer Tätigkeiten.
  • Der Metropolitain Art Club ist ein eingetragener Non-Profit Verein.

Anmeldung zum Newsletter (max. 6x pro Jahr)